Fredrik Erichsen

Fredrik Erichsen

Fredrik Erichsen (*1980 in Bonn) ist ein aufstrebender Künstler, dessen Werke bereits in Sammlungen in Hongkong, London, Amsterdam und im Reichstagsgebäude in Berlin hängen.

 

Sein Schlüsselwerk „Concrete Love“ sind überdimensionalen Smileys. Die unverwechselbaren und lebensfrohen Wandskulpturen versprühen den Charme der späten 1980er Jahre und transformieren den urbanen Graffiti-Lifestyle in das 21. Jahrhundert.

Die dreidimensionale Haptik der Smileys wechselt zwischen Sichtbeton und Hochglanzpolitur. Die verwendeten Materialien sind ein Geheimnis des Künstlers, der auf die Frage gerne mit „Blut, Schweiß und Freudentränen“ antwortet.

Smileys von Fredrik Erichsen